So wirst Du zur Nummer 1 in Deinem Markt…

von | Sep 27, 2016 | Allgemein

Kostenlose Marketing Analyse

Bewirb dich jetzt und wir heben gemeinsam dein Business aufs nächste Level!

Jetzt bewerben!

Bevor wir richtig ins Thema einsteigen und ich Dir Dinge zeige, die Dein Marketing für immer verändern werden, lass mich Dir eine Sache sagen:

Nur 1% aller Unternehmer hat wirklich ein Marketingsystem!

Und um Dir eines zu erschaffen, musst Du kein Genie sein und auch keine hoch komplexen und komplizierten Dinge aufsetzen.award-155595_640

Denn um 90% der Erfolge einzufahren, brauchst Du nur 5-10% der Möglichkeiten abzuschöpfen, die es insgesamt gibt. 

Da außer uns niemand da draußen wirklich weiß, wie es geht und was es zu tun gibt, reicht dieses kleine Bisschen schon aus, um alle anderen in Deiner Branche Staub schlucken zu lassen. 

Und das ist eine verdammt gute Nachricht finde ich.

Ich bin nämlich nicht besonders schlau oder begabt – und wenn es darum gehen würde, irgendetwas Außergewöhnliches zu tun, dann würde ich heute noch in meiner kleinen 1-Zimmer Wohnung sitzen und mich wundern, warum ich nicht erfolgreich bin.

Und noch eines ist verdammt wichtig: 

Das, was ich Dir hier gebe, funktioniert in JEDER Branche und in JEDEM Markt. 

Ja, auch bei Dir! Garantiert!

Ich habe in den letzten Jahren von Null auf (null Ahnung, null Kohle) einige sehr erfolgreiche Unternehmen gegründet, eine eigene Beteiligungsfirma eröffnet und tausenden Unternehmern dabei geholfen, endlich weniger zu arbeiten und mehr zu verdienen. 

Und deshalb bin ich zu 100% überzeugt, dass die Regeln und die Strategie für ALLE Unternehmen da draußen gelten. 

Zuerst aber noch eine zweite gute Nachricht:

Wenn man einmal verstanden hat, wie das Ganze funktioniert, dann wird alles leicht.

Denn dann nimmt man nur noch seine bestehenden Strategien und wendet sie auf ein anderes Geschäft oder einen anderen Markt an und schon funktioniert es. Immer und immer wieder.

Okay, sehen wir uns an, worauf es bei erfolgreichem Marketing ankommt.

Die bekannteste Meinung unter Unternehmern ist gleichzeitig die fatalste…

Sich auf Kunden und Umsatz zu konzentrieren, ist der Todesstoß.

Viel zu lange habe ich mir über diese beiden Dinge Gedanken gemacht und stand dann wie vor einer Wand ohne zu wissen, was der nächste logische Schritt ist, um mich und mein Geschäft weiterzubringen. 

Denn dabei handelt es sich um ERGEBNISSE und keine bestimmbaren Faktoren. 

Aber wenn wir die Ergebnisse beeinflussen wollen, dann müssen wir einfach an den Faktoren schrauben.

Was wirklich zählt sind Faktoren, die ich in zwei Kategorien einteile:

„Weiche“ und „harte“ Faktoren.

Die harten Faktoren sind:

1. Die Menge der Interessenten, also die Menschen, die in Deinen Laden kommen oder die auf Deiner Webseite landen

2. Die Kaufquote, also die Menge der Menschen, die Dich nicht nur besucht, sondern die dann auch bei Dir Geld ausgibt

3. Der Pro Kopf Umsatz, das ist die Summe, die ein durchschnittlicher Kunde bei Dir bei einem Einkauf investiert

4. Und die Kaufhäufigkeit, also der Faktor, wie oft ein Kunde in einem bestimmten Zeitraum (z.B. pro Jahr) bei Dir kauft

Diese Faktoren sind unabhängig vom Medium und Deinem Geschäftsmodell!

Denn das Internet ist nur ein Kommuniationsmedium und nichts anderes. 

Und deshalb ist es für Deinen Umsatz egal, ob die Person ein Plakat gesehen, eine Zeitungsannonce gelesen oder auf ein Bild bei facebook geklickt hat. 

Vergiss das Medium und konzentriere Dich auf die Basis Deines Geschäfts und die Zahlen, die Du selbst bestimmen und kontrollieren kannst.

Es geht als nicht darum, sich zu fragen: „Wie kann ich Online Marketing machen?“, sondern um die Frage: 

„Wie kann ich neue Menschen zu mir holen, die sich für das interessieren, was ich anbiete und sie mit mir und meinen Produkten bekannt machen?“

Wenn wir uns die Frage so stellen, bekommen wir eigentlich IMMER eine bessere Antwort, die optimal zu uns passt. 

Und dann können wir auch danach handeln.

Aber es gibt noch zwei weitere, unverzichtbare Faktoren

Du kannst bei den „harten“ Faktoren alles richtig machen und der genialste Marketer und Unternehmer auf dieser Erde sein… wenn Du diese beiden nicht drauf hast, wird nichts aber auch gar nichts funktionieren.

Das Fatale daran ist: 9 von 10 Unternehmern sind sich über diese beiden Faktoren nicht einmal bewusst und wundern sich deshalb, warum sich der ganze Aufwand einfach nicht lohnt.

Das will ich heute mit Dir ändern. Denn ich war viel zu lang auch in dieser Sache gefangen und mein Geschäft hat sich um 180 Grad gedreht, seitdem ich es erkannt habe.

Aber ich will Dich nicht weiter auf die Folter spannen. 

Das hier sind die beiden Faktoren, auf die es WIRKLICH ankommt: 

Nutzenorientierte Kommunikation und Beziehungcompassion-857748_640

Das war`s. Und es ist SO UNGLAUBLICH wichtig!

Lass uns diese beiden Dinge mal genauer betrachten und herausfinden, wie sie Dir in Deinem Geschäft dabei helfen, mehr Kunden zu gewinnen und mehr zu verdienen.

Nutzenorientierte Kommunikation

Schon in der Schule werden wir von unseren Lehrern gefragt: „Na, was willst Du denn mal werden?“ 

Und wir antworten mit „Feuerwehrmann“, „Krankenschwester“ oder einer anderen Berufsbezeichung. 

Das Fatale ist: Diese Idee von dem, was wir sind, zieht sich bis in unser Erwachsenenleben und in unsere Selbstständigkeit. 

Und wenn uns dann die Menschen fragen, was wir tun, dann antworten wir wie früher mit einer Beschreibung oder einer Berufsbezeichnung: 

„Ich bin Coach“ oder „Ich bin im Online Marketing“ oder auch „_____________“ (hier kannst Du einsetzen, was Du bist).

Puh… und dann?

Dann passiert NICHTS. 

Der Grund dafür ist, dass die Menschen in Wirklichkeit keinen Coach wollen und auch kein Online Marketing…

Menschen wollen nur eines: ERGEBNISSE!

Die wichtigste Frage, die sie im Kopf haben ist: „Was habe ich davon?“ 

Klingt egoistisch? Ist es auch, aber so funktioniert nunmal die Welt. 

Oder warum liest DU diese Webseite?

Weil Du mir einen Gefallen tun willst? Weil Du einfach gerne liest?

Nein. 

Weil Du Dir davon einen Nutzen versprichst. Nicht mehr und nicht weniger. 

Und deshalb gilt: 

Wenn wir echtes Interesse bei unserer Zielgruppe erzeugen wollen, dann müssen wir ihnen ihren Nutzen zeigen. 

Wir sagen also nicht mehr: „Ich bin Coach“, sondern „Ich helfe Menschen dabei, ihr Problem X zu lösen und an Ziel Y zu kommen.“

Und wir sagen auch nicht mehr „Ich bin im Online Marketing“, sondern „Ich helfe Unternehmern dabei, schnell und einfach mehr Kunden zu gewinnen.“

Merkst Du den Unterschied? Wir konzentrieren uns auf den NUTZEN und das Ergebnis des Produkts.

So profitierst Du davon:

  • Welches Ergebnis und welchen Nutzen bringt Dein Produkt oder Deine Dienstleistung für Deinen Markt?
  • Wie kannst Du den Menschen genau das zeigen?
  • Was ist das, wovon sie weg wollen und wo sie hin wollen?
  • Was sind ihre Wünsche, Ängste, Träume und Frustrationen? 

Wenn Du Dir für Dich diese Fragen beantwortest und Deine Kommunikation (egal in welcher Form) darauf ausrichtest, diesen Nutzen zu kommunizieren, wird Dein Geschäft schon in kurzer Zeit nicht mehr das gleiche sein, das kann ich Dir versprechen. 

Sehen wir uns noch den zweiten Faktor an: 

Die Beziehung

Vor ein paar Jahren habe ich gelernt, dass es bei der Gewinnung neuer Kunden auf drei Faktoren ankommt, die bestimmen, wie erfolgreich wir damit sind. Ohne_Titel

Deine Kunden müssen: 

  • Dich kennen
  • Dich mögen
  • Dir glauben

Und ich kann sagen, dass ich dieser Idee zu 100% zustimmen kann. 

Wie Du das für Dich schaffst, zeige ich Dir gleich, aber lass uns mal ansehen, was die meisten Menschen versuchen, um neue Kunden zu gewinnen:

Das Vorgehen, das ich da draußen überall sehe, nenne ich „Die Dampfhammer Methode“.

Diese Methode funktioniert wie folgt: Sobald jemand Interesse an den Produkten des Unternehmers zeigt, versucht ihm dieser sofort mit aller Macht der Welt etwas zu verkaufen und ihn umgehend zum Kunden zu machen. Ohne weitere Informationen, ohne Beziehung und ohne dass die Leute einen guten Grund für einen Kauf hätten. 

Und dann wundern sie sich, warum es nicht funktioniert. 

Absurd, oder?

Was wirklich zählt

Ich bin ein großer Verfechter des „Freundlichen Marketing“, bei dem wir die oben genannten Faktoren perfekt miteinander integrieren können und viel mehr Verkäufe und Neukunden generieren als jeder andere in unserem Markt.

Um die Menschen dazu zu bringen, Dich zu kennen, reicht Marketing (wie z.B. eine einfache Anzeige), bei den anderen beiden Faktoren müssen wir etwas tiefer ins Detail gehen. 

So sorgst Du dafür, dass Dich Deine Interessenten mögen: 

Anstatt ihnen sofort etwas zu verkaufen und ihnen Deine Produkte um die Ohren zu donnern gehst Du einfach etwas langsamer vor. 

Gib ihnen wertvolle Informationen, zeig ihnen, wer Du bist und dass Du jemand bist auf den man sich verlassen kann. 

Zeige ihnen Deine Persönlichkeit, Deine Vision und warum Du das tust, was Du tust. 

Optimal sind dafür Gespräche, Videos, Reports und jede andere Form von wertiger Information.

Das schafft Nähe und hilft den Leuten dabei, einen lebendigen Menschen zu sehen anstatt nur eine leere Unternehmenshülse, die ihnen das Geld aus der Tasche ziehen möchte.

Das Beste: Wenn Du so vorgehst, dann hilfst Du durch Deine Informationen den Menschen dabei, eine gute und vernünftige Kaufentscheidung zu treffen, anstatt sie in irgendetwas hineinzudrängen. 

Und das zahlt sich kurz- aber auch langfristig massiv aus.

So sorgst Du dafür, dass Dir Deine Interessenten glauben:

Daran hatte ich einige Zeit echt zu knabbern, aber die Lösung liegt wie so oft so verdammt nah: 

Um jemandem glaubhaft zu machen, dass Du ihm helfen kannst ist der beste Weg, ihm einfach zu helfen. 

Die Idee dahinter ist, dass unsere Kunden, wie oben beschrieben, immer auf der Suche nach einem Nutzen für sich sind.

Und das bedeutet, sie wollen in irgendeiner Form Veränderung. 

Deshalb ist es optimal, wenn Du Deinen Interessenten einfach dabei hilfst, schon ein Stück des Weges zu gehen und sie dabei zu unterstützen, die ersten Schritte selbst zu machen. 

Denn dann erkennen sie: „Wow, das bringt mich weiter. Davon will ich noch mehr. Dieser Person kann ich glauben.“

Und schon hast Du die Zügel wieder in der Hand und tust Dir viel leichter, den Interessenten zum Kunden zu machen.

Und es gibt noch einen Grund dafür, warum ich diesen Artikel für Dich geschrieben habe.

Der Grund Nummer 1 ist, dass ich Dir demonstrieren will, wie einfach es ist, die Menschen zu interessieren, wenn man ihnen einen Nutzen gibt, wie ich Dir hier auf dieser Seite. 

Wenn Du den Leuten einen Nutzen bringst und ihnen wertvolle Dinge an die Hand gibst, dann baut sich gleichzeitig die Beziehung, der gute Wille und Deine Marke auf.

Und der zweite Grund für diesen Artikel ist, dass ich will das Du sagst: „Meine Fresse… das macht echt Sinn, was Du da schreibst. Gib mir mehr davon!“

Und wenn dem so ist,

Dann habe ich hier etwas, das Dir sehr gefallen wird!

Ich habe ein neues Online Training für Dich geschaffen, das ich Dir gerne geben möchte. Und zwar kostenlos.

Du bekommst alle Infos hier und darum geht es: 

  • Die exakte Strategie, mit der ich eine über 100.000 Leser starke Emailliste aufgebaut habe und wie Du das auch kannst…
  • Wie Du eine große Liste aufbaust, ohne dafür selbst Geld bezahlen zu müssen…
  • Die besten Kampagnen und Webseiten, die die höchsten Umsätze erzeugen… das wird dich überraschen
  • Die vier Elemente von erfolgreichem Online Marketing (Wenn Du nur eines davon vergisst, bist Du geliefert)
  • Die besten Quellen für hochqualifizierte Webseitenbesucher
  • Und vieles mehr

So bekommst Du es kostenlos:

Klicke hier und melde Dich an

Wähle Deinen Termin, gib Deinen Namen ein und logge Dich ein.

Wie gesagt: Das Ganze kostet Dich keinen einzigen Cent.

Hier findest Du alle Daten und die Möglichkeit, Dich anzumelden.

Ich hoffe, das Lesen hat Dir Spaß gemacht und ich freue mich, wenn wir uns im Training wieder sehen.

Beste Grüße

Alex Riedl

P.S. Hier ist noch einmal der direkte Link zum Training, zu dem Du Dich kostenlos anmelden kannst: HIER KLICKEN UND ANMELDEN

Willst du von unserer Erfahrung profitieren?

Dann bewirb dich jetzt auf eine kostenlose Marketinganalyse!

Kostenlose Marketinganalyse

Lass uns gemeinsam Dein Business aufs nächste Level heben.